Auslandserfahrung mit „Make an Impact“

Vom 14. August bis 22. September 2017 könnt ihr mit PwC durch das Programm „Make an Impact“ unersetzliche Auslandserfahrungen sammeln.

Die Teilnehmer(innen) verlassen ihre Komfortzone und bringen ihre Fähigkeiten, ihren Mut und ihre positive Energie ein, um eines der folgenden sozialen Projekte in Ghana, Brasilien oder Indonesien aktiv vor Ort zu unterstützen.

  • Abetenim (Ghana): Bau eines Klassenzimmers für eine lokale High School
  • Recife (Brasilien): Durchführung einer Umweltkampagne mit der lokalen Bevölkerung
  • Bandung (Indonesien): Aufklärung von Kindern über den nachhaltigen Umgang mit der Umwelt, insbesondere Abfallwirtschaft

Das Beste daran: die Kosten für Flug, Unterkunft und Taschengeld werden übernommen.

Mehr Informationen zu den einzelnen Projekten, zum Programmablauf sowie zur Bewerbung findet ihr unter: www.pwc.de/make-an-impact

Bewerbungsschluss ist Montag, der 5. Juni 2017.

_____________________________________________________________________