Essener EnergieForum

image005Nach einem erfolgreichen sechsten Essener EnergieForum im Mai 2017 sind die Planungen für das kommende Forum am 24. und 25. Mai 2018 mit dem Leitthema „Urban Innovations – Energie in der Stadt der Zukunft“ bereits in vollem Gange.

Immer mehr Menschen ziehen vom Land in die Stadt und die Urbanisierung schreitet unaufhörlich voran. Jedoch stellt es die Städte der Zukunft vor eine immense Herausforderung und es werden Innovationen benötigt, um dieses große Wachstum zu meistern. Mit technischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Innovationen können die Städte effizienter, technologisch fortschrittlicher, grüner sowie nachhaltiger gestaltet und die Lebensqualität gesichert werden. Zudem können mit einer ganzheitlichen Betrachtungsweise des Energiesystems Ressourcen effizienter und intelligenter genutzt werden.

Unter dem Leitthema Urban Innovations möchte der Essener Energie Club den Teilnehmern am Forum durch hochkarätige Vorträge, spannende Workshops und kontroverse Podiumsdiskussionen Einblicke in die Themen City Solutions, Mobilität und Smart Grids bieten.

 

Weitere Infos findet ihr unter:
http://essenerenergieforum.de/
https://www.facebook.com/events/555056928209561/
https://www.xing.com/communities/groups/essener-energieforum-1043619
https://www.linkedin.com/company/essenerenergieclub?trk=ppro_cprof

 _________________________________________________________________________________________________

 

Veröffentlicht unter Messen

International Summer School in Research Methods and Data Science (ACISS)

4th Aachen International Summer School in Research Methods and Data Science (ACISS)

 

Dieses Jahr findet die vierte forschungsorientierte Summer School für Post-Docs, Doktoranden und fortgeschrittene Masterstudierende statt.

Im Zeitraum vom 27. August bis zum 28. September 2018 werden acht intensive, einwöchige Kurse mit Methoden- und Anwendungsfokus unter Leitung von Dozenten des Imperial College London, der Universität von Chile, der WU Wien, der Montpellier Business School, der Universität Melbourne, der BOKO Wien und der RWTH Aachen University angeboten. Ziel ist es, Teilnehmern aus allen vier Research Areas der Fakultät die Gelegenheit zu geben, ausgewählte qualitative und quantitative Forschungsmethoden zu erlernen und diese gemeinsam zu erproben. Es gibt kaum eine bessere Vorbereitung auf eine empirische Masterarbeit, ein Promotionsprojekt oder den ersten Zeitschriftenartikel!

Alle weiteren Informationen zu den Dozenten, dem Kursprogramm und dem Anmeldeverfahren gibt es auf der Summer School Website.

Anmeldungen sind über diese Website ab dem 1. April bis zum 1. Mai möglich.

_____________________________________________________________________

Veröffentlicht unter Messen

Summer Universities by AEGEE

SUFB_cover+Kontakt
… was machst Du diesen Sommer?

Würdest du gerne in Turin etwas über Wein und italienische Kultur lernen? Oder mit der transsibirischen Eisenbahn von St. Petersburg über Moskau mehrere tausend Kilometer Abenteuer quer durch Russland bis zur mongolischen Grenze zurücklegen? Wäre eine Reise durch den Balkan genau das Richtige für dich? Oder du liebst Sport unter spanischer Sonne in Oviedo?

All das und noch viel mehr kannst du bei den diesjährigen AEGEE Summer Universities (SU) erleben!
AEGEE, das Europäische Studierenden Forum, veranstaltet dieses Jahr von Juni bis September 58 Summer Universities in verschiedenen Städten in ganz Europa. Du hast die Chance dabei zu sein und mit anderen europäischen Studenten einen unvergesslichen Sommer zu erleben!
Lerne eine Sprache in einem Sprachkurs oder einfach Land und Leute auf einer Reise kennen. Treffe viele internationale Studenten und feiere mit ihnen die besten Parties in ganz Europa. Die Summer Universities werden von den AEGEE Gruppen vor Ort ehrenamtlich organisiert. Eine Summer University dauert im Durchschnitt zwei Wochen. Inbegriffen im Teilnehmerbeitrag von ca. 90€ pro Woche sind: 2 Mahlzeiten täglich, die Aktivitäten und Transportkosten während der SU und die Übernachtungen. Wobei das„Lodging“ sehr vielseitig ist: Je nach gewählter SU mit Jugendherberge, Schlafsaal, Turnhallen, privater Unterbringung oder Campen.

Nur die An- und Abreise, die individuell ganz verschieden ist, muss jeder Teilnehmer eigenständig organisieren. Jede SU hat ein Motto und es gibt je nach SU viele spannende Schwerpunkte, wie z.B. Sprachkurse oderspannende Workshops zum Thema Sport, Geschichte; Umwelt, Politik, Kunst/Kreativität, Kultur und örtliche Traditionen und vieles mehr – Es ist für jeden etwas dabei.

Zusammenfassung:

Summer Universities: in 58 Städten in Europa
Dauer: durchschnittlich 2 Wochen
Kosten: ca. 90 € pro Woche (+ Kosten für An- und Abreise)
Teilnehmer pro SU: ca. 25 neue Freunde aus ganz Europa

Anmeldeschluss ist der 02. Mai 2018!
Bis dahin können Bewerbungen online eingereicht werden! Voraussetzung dazu ist wiederum eine Mitgliedschaft bei AEGEE-Aachen e.V., wobei ihr jederzeit Mitglied werden könnt.

Weiter Informationen findest du:
1.  auf der offiziellen Website www.aegee.org/ ,
wo du dich auch bewerben kannst.

2. bei unserem Summer University Infoabenden.
Dort erwarten euch spannende Erfahrungsberichte von ehemaligen SU-
Teilnehmern, Generelles zu AEGEE, mehr Information zum Ablauf einer SU,
sowie eine Demonstration des Anmeldeverfahrens!

– Di, den 17.04.2018 18:00, S03 C.A.R.L.
https://www.facebook.com/events/318808041978346/
– Mo, den 23.04.2018 18:00, S03 C.A.R.L.
https://www.facebook.com/events/516008248793120/

3. Auf unserer Website www.aegee-aachen.org/su2015
4. bei unserem Stammtisch:
Jeden Montag 21:00 in der Bar Zuhause, Sandkaulstraße 109.
5. per Mail an outgoing@aegee-aachen.org

_____________________________________________________________________

Veröffentlicht unter Messen

Networking mit Social Media

Workshop für Studentinnen und Doktorandinnen
Persönliche Netzwerke sind ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Karriereplanung. Nicht nur, dass viele Stellen über persönliche Kontakte vergeben und nicht ausgeschrieben werden; das Knüpfen neuer Kontakte ermöglicht auch den Austausch von Informationen und trägt zur Entstehung neuer Ideen bei. Durch die sozialen Medien kommt noch eine weitere Dimension hinzu. Denn mittlerweile sind die Onlineauftritte möglicher Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zusehends in den Fokus gerückt.
Dieser Workshop soll einen Einblick in wichtige Aspekte der Nutzung Sozialer Medien für die Karriereplanung geben.
Inhalte:
– Wie funktionieren Soziale Medien im beruflichen Kontext?
– Welche Regeln gibt es beim Networking über Social Media?
– Wie präsentiere ich mich selbst?
– Wie kann ich Soziale Medien für meine Karriereplanung nutzen?
– Was macht ein gutes Netzwerk aus?

Datum: 18.05.2018, 9 – 15 Uhr
Ort: GRS-Gebäude, Schinkelstr. 2a, Raum 102
Referentin: Kixka Nebraska, Profilagentin
Anmeldung: Bis 02.05. per E-Mail an christine.steffens@gsb.rwth-aachen.de

Für die Teilnahme entstehen euch keine Kosten.
Wenn ihr aus dringenden Gründen nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, sagt unbedingt und so früh wie möglich ab, damit der Platz nachbesetzt werden kann.
Das Seminar wird im Rahmen des Projektes „Gleichberechtigte Karrierewege“ angeboten.
Weitere Informationen zum Projekt erhaltet ihr hier

_____________________________________________________________________

Veröffentlicht unter Messen

Frankfurt School Business Game

In diesem Jahr findet das erste Frankfurt School Business Game (FSBG) an der Frankfurt School of Finance & Management statt!
 
Vom 11. bis 12. Mai 2018 bringt das FSBG talentierte Studierende aus der ganzen Welt mit Vertretern bedeutender Unternehmen aus der Wirtschaft (AB InBev, Accenture, BearingPoint, Commerzbank und E.ON) auf dem Campus der Frankfurt School zusammen. Während des zweitägigen Fallstudienwettbewerbs werden die Studierenden herausgefordert, im Studium erlerntes Wissen auf reale Fälle anzuwenden.

Falls ihr kurz vor eurem Bachelorabschluss oder schon im Master seid, bewerbt euch jetzt über die Homepage: http://fs-bg.de/.

_____________________________________________________________________
 

 

Veröffentlicht unter Messen

Entrepreneurship Experience Programme – Ent-Ex

‘Ent-Ex’ programme 2018

Entrepreneurship Experience Programme (Ent-Ex) Ent-Ex is a three days workshop-style program helping young people (18-30 year old) learn from successful entrepreneurs what skills they have, which have made them successful and how they have developed these.

Join the 2018 edition in 1 of the 4 cities:
Milan: 16 – 18 May
Cologne: 18 – 20 June
The Hague: 2 – 4  July
Barcelona: 9 – 11 July

Entrepreneurial Skills, Coaching & Marketplace
Participants will develop and practice skills such as: Effective networking, project management, creative problem solving, team working, resource management, etc…
• Learn and practice entrepreneurial skills
• Lots of direct coaching
• Team working
• Networking with peers and partners
Marketplace at the end of the workshop to practice presenting your ideas or yourself.

Discover more here.

_____________________________________________________________________

 

Veröffentlicht unter Messen

squeaker.net inside: Consulting für Absolventen

squeaker.net inside: Consulting für Absolventen veranstaltet exklusiv für Studierende mit Interesse am Consulting drei voneinander unabhängige Veranstaltungen in Köln.

Einen Tag lang haben maximal 35 Teilnehmer in kleiner Runde die Möglichkeit, zu netzwerken, Einzelinterviews zu führen, sich Praktika oder direkt den Einstieg in die Beratung zu sichern und alles über die Karriere im Consulting zu erfahren.

Mit dabei sein werden u.a. folgende Unternehmen:
BCG Platinion
BearingPoint
Commerz Business Consulting
Ebner Stolz Management Consultants
EY
innogy Consulting
INVERTO (a BCG company)
thyssenkrupp Management Consulting

  1. April 2018 Consulting für Absolventen
  2. April 2018 Consulting für Absolventen
  3. Mai 2018  IT Consulting Event 

Ihr müsst lediglich euren CV mit aktuellem Notenschnitt hochladen und werdet dann benachrichtigt.
Teilnehmen können Master Studierende aus allen Fachrichtungen mit Interesse am Consulting.
Ihr könnt euch gerne auch für mehrere Events bewerben.
____________________________________________________________________

Veröffentlicht unter Messen

Boot Camp: Digitalization in Logistics

Die Kühne Logistics University lädt euch Studierende aus aller Welt ein, um in einem englischsprachigen, kostenfreien Workshop das hochaktuelle Thema Digitalisierung in der Logistik zu bearbeiten.

Bewerbungsschluss ist der 04. März 2018

IBM sowie Kühne + Nagel zeigen auf, wie ihr euch die neuen Technologien zunutze machen könnt. In einer ausgewogenen Mischung aus Vorlesungen, Präsentationen, Gruppenarbeiten und –diskussionen bearbeitet ihr wichtige Fragestellungen:

 

  • Welches Potenzial haben neue Technologien zur Optimierung von Prozessen?
  • Wo können sie zur Steigerung der Flexibilität genutzt werden?
  • Wie sammelt und analysiert man Daten zum Nutzen der Supply Chains?
  • Wie können Kunden von den neuen Technologien profitieren?

Im Rahmen des Workshops lernt ihr von den anwesenden Fachexperten mehr über Trends wie das Internet der Dinge. Ihr arbeitet gemeinsam an praxisnahen Fallstudien und programmieren am Ende sogar euren eigenen Chatbot.

Alle Boot Camp-Teilnehmer erhalten ein Abschluss-Zertifikat.

weitere Informationen auf der Homepage hier.

Access Banking & Finance Career Event in Frankfurt

Am 16. März 2018 findet in Frankfurt das access Banking & Finance Career Event statt!

Bewerbungsschluss: 18.02.2018 

Auf der Veranstaltung habt ihr als Teilnehmer die Chance, Vorstellungsgespräche mit 7 Unternehmen an einem Tag zu führen.

Unternehmen vor Ort: BearingPoint, EY, FAS AG, ING-DiBa, KfW IPEX-Bank, SKS Group und targens.

Durch Interviews, eine Firmenmesse und die Bearbeitung von Fallstudien erhaltet ihr als Teilnehmer intensive Einblicke in zukünftige Aufgabenfelder. Zudem stehen auf dem Event die Fachbereichsleiter der teilnehmenden Unternehmen für Fragen zu individuellen beruflichen Perspektiven und persönlichen Förderungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Nähere Informationen zum Banking & Finance Career Event in Frankfurt findet ihr unter www.access.de/banking.

 

Veröffentlicht unter Messen